Creative Bureaucracy Festival 2019, Berlin

Creative Bureaucracy Festival 2019, Berlin

Datum: 
20.09.2019 09:00
Ort: 
Berlin

„Am 20. und 21. September 2019 versammelt das „Creative Bureaucracy Festival“ wieder die Innovatoren des Öffentlichen Sektors aller Ebenen aus dem In- und Ausland: Vom Erzieher bis zur Ministerin, von der Kommune bis zur internationalen Organisation. Auch im Jahr 2019 findet dieses außergewöhnliche Festival für kreative Bürokraten und die interessierte Öffentlichkeit wieder in den historischen Hallen der Humboldt-Universität zu Berlin statt. Seien Sie dabei und tauschen Sie sich mit nationalen und internationalen Vordenkern und Innovatoren der Verwaltung aus.“

Highlights des Creative Bureaucracy Festivals 2019:

International Forum of Government Innovation Agencies:
Erstmals treffen sich die Innovationsagenturen von nationalen Regierungen, Stadtbehörden und kommunalen Verwaltungen weltweit, um erfolgreiche Innovationsstrategien zu diskutieren – vom GovLab Arnsberg über das Observatory for Public Sector Innovation der OECD bis zur Urban Task Force Mexico City. Themen sind unter anderem Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft und Digitalisierungsstrategien für Staat und Verwaltung.

Bürokrat der Zukunft - was formal richtig ist, ist noch lange nicht service- und bürgerorientiert:
Welche Chancen bietet die Digitalisierung für einen bürgerorientierten öffentlichen Sektor? Was sind die Kernkompetenzen des Bürokraten der Zukunft? Wie ermutigt man Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes Ermessensspielräume auszunutzen und Veränderungen anzustoßen? Wie bringt man Flexibilität in starre Strukturen?Diskutieren Sie anhand von konkreten Beispielen Führungsstile, Weiterbildungsprogramme, Veränderungsprozesse und Mechanismen, die Veränderungen ermöglichen.